Erfolgreich bei "Jugend musiziert"

„Jugend musiziert“ 2020

Die Teilnahme beim renommiertesten Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland gestaltete sich für die Schüler der Stadtsing- und Musikschule Kolbermoor recht erfreulich. Aus der Klavierklasse von Gunter Sotier errangen beim Regionalentscheid in Traunstein Sara Petz und Louis Bouguerra einen ersten Preis, Patricia Mecher einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Ebenfalls einen ersten Preis mit Weiterleitung erspielten sich Leni Maria Hoffmann und Victoria Zellner im Fach Holzbläser, gleiche Instrumente, aus der Blockflötenklasse von Christine Schreier. „Jugend musiziert“ gibt es in Deutschland seit 1964 und es nahmen bisher ca. eine Million junge Musiker daran teil. Die Musikschule Kolbermoor gratuliert recht herzlich.