44. Bergmesse der Stadtsingschule

Die Wetterprognosen für die traditionelle Bergmesse der Stadtsingschule Kolbermoor zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder und Freunde waren dieses Jahr eher schlecht und so kam es dann auch, dass die Kirche kurzerhand ins Gasthaus Rosengasse verlegt wurde. Bereits zum fünften Mal zelebrierte Stadtpfarrer Maurus Scheurenbrand feierlich die heilige Messe. Musikalisch mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Chor der Stadtsingschule unter der Leitung von Heide Hauser, vom Kolbermoorer Mannergsang unter der Leitung von Peter Maier sowie vom Bläserquartett unter der Leitung von Eduard Berger. Anschließend musizierten und sangen die singschulische Tanzlmusi, der gemischte Chor und der Mannergsang noch in geselliger Runde zum Mittagessen und zur Freude aller Anwesenden.